Lücken schliessen (FaGe)

in Anatomie, Physiologie und Pathologie

Zielsetzung

  • Repetition
  • Vertiefung
  • Prüfungsvorbereitung

Angebot für

  • Lernende FaGe
  • Lernende aus kompl.-med. Bereichen
  • Pflegende Angehörige
  • Ausgebildete Pflegende

Sie haben noch Wissenslücken oder Verständnisfragen in der Anatomie? Sie haben noch Schwierigkeiten mit physiologischen Abläufen oder fürchten die Prüfungsfragen in der Pathologie? Schliessen Sie zielgerichtet diese Lücken.

Sie bemerken eigene Unsicherheiten in Ihrer Pflege- oder Therapietätigkeit und möchten Ihr Wissen auffrischen oder vervollständigen? Holen Sie sich in einem fokussierten Lernklima die nötige Sicherheit. Repetieren und vertiefen Sie zielgerichtet Ihre Kenntnisse und gehen Sie gestärkt zu Ihren Prüfungen und in Ihren Berufsalltag.

Der Blick in den menschlichen Schädel
Aufbau

Es können pro Gruppe Themen und Module ausgewählt werden. Je nach Thema und Vorkenntnissen der Lernenden ist der zeitliche Aufwand verschieden. Typischerweise ist der Stoff in 3 - 5 Lektionen erarbeitet und gefestigt.

Grundlagen der Zytologie und der Biochemie
Bewegungsapparat
Nervensystem
Sinnesorgane und Haut
Herz, Kreislaufsystem und Gefässe
Atmungssystem
Blut
Immun- und Lymphsystem
Verdauungssystem
Harnsystem
Hormonsystem
Geschlechtsorgane, Schwangerschaft und Geburt

 

Gruppengrösse

Die Gruppengrösse beträgt üblicherweise mindestens sechs Personen. Maximal können sich Gruppen von 12 Personen anmelden. So ist ein besonders individualisiertes, effizientes und konzentriertes Lernen und Arbeiten möglich. Lerngruppen organisieren sich vorab selbst und melden sich gemeinsam an. Bitte Gruppengrösse bei der Anmeldung angeben.

Betreuung und Leitung

Die Lektionen werden in der Regel von Ellen Auer gegeben. Sie ist Berufsschullehrerin und Dozentin im Gesundheitswesen. Durch ihre frühere praktische Tätigkeit als diplomierte Krankenschwester AKP kommt auch die Verbindung des gelernten Wissens mit pflegerischen Handlungen und Alltagssituationen nicht zu kurz.

Ort

Die Lektionen werden in einer idealen, ruhigen Lernumgebung in den zentral gelegenen und gut erreichbaren Schulungsräumen von auer élan gegeben.

Ausgleich

Der Ausgleich für eine Lektion beträgt pro Teilnehmer/-in CHF 25.  Die Gruppengrösse ist mindestens sechs Personen. Bei kleineren Gruppen gilt ein Lektionentarif von CHF 140 für die ganze Gruppe.

Anmeldung

Bitte das dafür vorgesehen PDF-Formular verwenden. Das ausgefüllte Anmeldeformular auf dem eigenen PC abspeichern und per Mail an info@auer-elan.ch schicken. Selbstverständlich kann es auch ausgedruckt und per Post zugestellt werden.

Terminvergabe

Termine werden nach der Anmeldung individuell vereinbart.